Norwegen 1994

Reiselustig waren wir schon als wir uns kennenlernten – 1992 bei einem Motorradtreffen an der Loreley. Es hat etwas gedauert, bis wir die Fernbeziehung Göttingen – Viersen beendeten und zusammen nach Nürnberg zogen.

2 Jahre genossen wir beim Motorradfahren mit BMW GS die Nähe zu den Alpen und den Süden Deutschlands, unterwegs immer mit Zelt.
Später hat es uns in den Norden Deutschlands verschlagen, nach einer Hausrenovierung kam ein neues Hobby, das Tauchen. Da wir dann auch 2 Hunde hatten, war das Motorradfahren nicht mehr aktuell. Es folgten aber viele Tauchreisen, am liebsten nach Indonesien, aber auch in Europa.

Nachdem unsere Hunde von uns gegangen sind, haben wir wieder mehr das Reisen für uns entdeckt,sei es mit den Motorrädern und Zelt oder mit dem mit Isomatten, Kocher und Minikühlschrank ausgestattetem Kleinbus.

Urlaub Südafrka Dez. 2007

Es wurde komfortabler, ein VW California, dann ein La Strada Kastenwagen. 

Island 2008

Unterwegs waren wir aber auch gerne mit 4×4 in Südafrika und Namibia, mit dem Motorrad in Laos, mit dem Wohnmobil in den USA. 

Nachdem Michael den wohlverdienten Ruhestand erreicht hat, wollen wir hauptsächlich unterwegs sein und die Welt genießen. Wir müssen nichts gesehen haben, sondern können auch nur die Sonne und den Augenblick genießen.

Frankreich 2015

Aktuell unterwegs mit dem Bimobil, in Europa mit Anhänger und unseren zwei Ducati Scramblern. Leider aufgrund der hohen Kosten nicht mit in Amerika.

Wer sich auch für unsere bisherigen Reisen und schöne Fotos sowie den gesamten Reiseblog unserer Nordamerika Tour interessiert, kann Michaels Seite Zuhause im Wohnmobil besuchen.