/ Juli 11, 2017/ Alaska, USA/ 0Kommentare

Der Regen wollte gestern kein Ende nehmen, es plätscherte nur so auf das BiMo Dach.
Auch morgens hatte man eher ein Gefühl wie nachts um eins, was das Licht anging. Den ganzen Tag lang wurde es nicht richtig hell.
Also haben wir erst einmal den Plan geändert, statt auf den Denali Highway lieber erstmal nach Fairbanks, im Internet den Wetterbericht checken, einkaufen, Wäsche waschen etc.

Auf dem Weg überquert man einige Flüsse, wahnsinnig breite Flussbetten mit viel Geröll. Bei gutem Wetter sicherlich ein toller Anblick, hier wären auch einige schöne Stellplätze gewesen.
An einer Brück war mal wieder eine Baustelle mit einem Stoppfrauchen. Diese war sehr gesprächig, wir hatten eine angenehme Wartezeit. Lustig drauf, trotz 12 Stunden Arbeitszeit und Regen. Sie sprach zwei Worte deutsch: Brücke und Stachelschwein 😀.

Im nächsten Ort, Delta Junction, hielten wir bei einem Visitor Center in der Hoffnung auf Internet. Die nette Dame war bemüht, aber nicht wirklich hilfreich. Die Infos hätten wir besser aus dem Reiseführer und dem Navi gehabt. Geholfen hat das Schild auf der Toilette:

Also auf zur Library, dort standen wir 4 Stunden. Netz war sehr langsam, aber wir haben es geschafft, uns einen Campground im Denali sowie die Fähre von Whittier nach Valdez zu buchen.

Dann noch zur örtlichen Versorgungsstation, hier gab es auf einem Platz Tankstelle, Cafe, Waschstraße, Dumpstation mit Wasser und eine Laundry.
Das Waschen war mühsam, die “heiße” Wäsche war nach 30 min. nicht wirklich sauber, der Trockner mühte sich bei “hot” auch nur ab. Selbst nach einer halben Stunde und ungezählten Quartern war die Wäsche noch teilweise feucht. Egal, jetzt direkt duschen, dann können wir entsorgen und frisches Wasser tanken. Jede Möglichkeit muss genutzt werden, wer weiß wann die nächste kommt.
Dann fuhren wir nur noch ein kurzes Stück aus dem Ort raus, bis wir den ersten schönen Platz fanden. Es war schon 9 Uhr abends, zum Kochen hatten wir keine Lust mehr. Ein Bier und Erdnüsse müssen reichen.

km gefahren: 147
gelaufen: 0,7

 

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*