/ Juli 29, 2017/ Alaska, USA/ 0Kommentare

Es ließ sich gestern kein Elch mehr blicken, auch sonst blieb die Nacht ruhig.
Bei wolkenverhangenem Himmel und ab und an Nieselregen fuhren wir die Nabesna Road weiter.
Der Blick auf die Wrangell Mountains hätte fantastisch sein können, aber leider lugte der höchste Berg nur einmal durch die Wolken.

Die Landschaft war aber trotzdem malerisch, viele schöne Seen.
An der Straße sind einige kostenlose Campgrounds, meist nur ein Platz mit Picknicktisch und Feuerstelle.
Außerdem noch zwei Rastplätze mit Müllbehältern und Toiletten.

Nur die ersten 15 Meilen der Nabesna Road sind asphaltiert, dann kommt Gravel. Hier allerdings weniger Schotter, sondern festgefahrene Erde. Man kann sich vorstellen, wie das bei Nässe aussieht.

Nach ca. 40 km kam eine Flussdurchfahrt. Der Fluß lief aber nicht nur quer über die Straße, sondern auch 50 m die Straße entlang. Dazu kam noch tiefer loser Kies. Wir entschieden uns für den Rückweg 😉. Man soll sein Glück nicht überstrapazieren.

Also den Weg zurück, dann weiter den Tok Cutoff entlang bis nach Tok.
Wiederum ein einzigartige, ganz andere Landschaft. Außerdem extrem wenig Verkehr.

In Tok war als erstes BiMo putzen dran, für 12$ waren wir sicherlich eine Stunde beschäftigt. Es ist noch nicht wirklich sauber, aber der gröbste Dreck ist runter.
Dann noch Dumpen, Wasser tanken und einkaufen. Es kommen erstmal keine großen Ortschaften mehr, also muß man auch mal die horrenden Preise zahlen.
In der Laundry waren alle 6 Waschmaschinen belegt, auf Warten hatten wir keine Lust. Auch war kein freies Wlan zu finden – also raus aus der Stadt.
Ein paar km weiter am Tanana River fanden wir wieder ein Plätzchen.
Strahlender Sonnenschein, 25 Grad. Das Wetter hier in Alaska ist schon komisch. Dann wieder kurzes Tröpfeln, jetzt ein toller Sonnenuntergang. Wenn nur mal jemand die Bäume fällen würde…

km gefahren: 208
gelaufen: 1

 

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*