28.07.17 Way back

/ Juli 28, 2017/ Alaska, USA/ 0Kommentare

Nachdem ich mir gestern abend allerlei flüssige Betäubungsmittel zugeführt hatte, habe ich halbwegs geschlafen. Die gesamte Unterlippe innen und außen voll Herpes. Aua! Bier geht aber auch durch Strohhalm 😏.
Morgens war es erträglich, nach ausgiebigem Kaffeetrinken starteten wir den Rückweg auf dem McCarthy Hwy. Vorher hatten wir noch Gelegenheit, die örtliche Reinigungskraft zu beobachten. Die Toiletten wurden gereinigt, Toilettenpapier aufgefüllt und der Müll geleert.
Auf allen Parkplätzen haben wir bisher immer nur saubere Toiletten vorgefunden, auch liegt kein Müll herum.

Nach der Brücke, an der wir übernachtet hatten, ist die Straße wieder asphaltiert, wenn auch voller Dellen.

Eine kurze gut zu befahrende Gravelroad (Old Edgerton Hwy) brachte uns zurück auf den Richardson Highway. Hier waren erstaunlich viele Häuser, zu sehen an den Briefkästen an der Straße. Immer wieder fragen wir uns, wovon man hier lebt und wo man einkauft.

Die Strecke über Richardson und später Tok Cutoff ist recht nichtssagend, bei gutem Wetter hätte man einen schönen Blick auf die Wrangell Mountains. So blieb heute der Eindruck eines langen Geradeaus, langer Baustellen und schlechter Straßen.

Einen kurzen Abstecher machten wir noch über den Old Richardson Hwy nach Copper Center. Fischfang spielte auch hier wohl die Hauptrolle.

 

Zwischendurch noch ein paar Liter Sprit nachtanken, nur die Suche nach einer Dump Station war erfolglos.
An der Nabesna Road wollte der RV Park 40$ nur für das Dumpen haben – genau soviel wie für die Übernachtung.
Ok, dann müssen wir jetzt 2 Tage sparsam sein, bis wir wieder in Tok sind.
Übernachtungsplatz am See, mal schauen ob noch ein Elch vorbei kommt.

km gefahren: 286
gelaufen:1,1

 

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*
*