/ September 26, 2017/ Nord-West, USA/ 0Kommentare

Nachts war wieder ein toller Sternenhimmel, leider keine Fotos.
Morgens kühl, sonnig, 10 Grad.
Wir laufen noch zur Indian Wells Cave, dann den Cave Loop Trail, wobei wir uns die Höhlen sparen. Aber die Garden Bridges waren toll.

Dann die kleine Gravelroad Richtung Medicine Lake, weitere Sehenswürdigkeiten wie Mammoth Crater und Hidden Valley.
Die Straße war ok, aber bei den spitzen Lavasteinen auf der Fahrbahn muss man schon aufpassen.

Im weiteren Verlauf geht es durch Wald, viele Lavafelder und Höhlen, tolle Bäume. An einer Höhle bekommen wir von 2 Einheimischen ein paar Tipps für die Weiterreise – und eine Warnung vor Klapperschlangen😳. Wir sollten beim Klettern aufpassen, wo wir die Hände aufsetzen.
Am Medicine Lake finden wir unerwartet eine kostenlose Dump Station, da sind die nächsten Tage gerettet. Wir hatten schon damit gerechnet, auf einen kommerziellen Campground zu müssen.

Dann gibt es Frühstück an der schönen leeren Picknicksite. Insgesamt sehen wir auf 50 km vielleicht 5 Autos.
Wir biegen auf der CA89 rechts ab, Tip von den beiden Einheimischen.
Toller Blick auf den Mount Shasta, eisbedeckt mit 4300 m.

Dann die Mac Cloud Falls, hübscher Fluss und nette Fälle, leider steht die Sonne falsch zum Fotografieren. Mittlerweile sind es über 25 Grad und strahlend blauer Himmel. Summer is back.

Nach dem Trail schauen wir uns den nächsten Campground an, er ist nicht sonderlich schön und proppenvoll. Also fahren wir weiter und suchen uns einen hübschen Boondocking Platz am Fluss, ein paar km weiter.

Um uns herum rasen Hörnchen, Bäume rauf und runter und herum, lustig anzuschauen.

Wir genießen die lauen Temperaturen bei unserem Ankommbier, dann treibt uns der Hunger rein.

km gefahren: 124
gelaufen: 5,1

 

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*