/ April 26, 2018/ Osten, USA/ 0Kommentare

Die ganze Nacht hat es geschüttet. Es ist deutlich kühler als gestern, das richtige Wetter für die Museen auf der Mall.

Mit dem Bus fahren wir für 2$ (eigentlich pro Person, aber wir werden durchgewunken) bis in die Nähe der Mall.

Als erstes laufen wir durch das Museum of Natural History.

Unmengen an Kindern, hier scheinen ganze Schulen unterwegs zu sein.

Es ist sehr unterhaltsam gemacht, wenn man auch nach 2 Stunden im Lärm so langsam genug hat. Die Abteilung mit den Knochen fand ich faszinierend.

Dann in das Luft-und Raumfahrtmuseum, hier war ich weniger begeistert. Zu wenig Information, zu viel Show. Und vor allem zu viele Kinder und Lärm…

Nach einem Kaffee und Apple Pie bei McDonalds ging es dann wieder.

Der Weg zur nächsten Bushaltestelle war nicht allzu lang und wir waren im Trockenen. Leider mussten wir dann doch noch einmal raus zum Einkaufen, aber eine Pizza hat uns entschädigt.

In Washington könnte man eine Woche nur Museen besichtigen, alles umsonst. Aber anstrengend ist das ganze auch.

Km gelaufen: 9,5

Übernachtung:Coach House

25.04.18 Washington Zoo

Mit dem Bus ging es heute zum Zoo – der auch kostenlos ist. Nur für das Parken ist man mit 25$ dabei.

Schon von weitem hörten wir das Kreischen und sahen die Schulbusse. Müssen die Kinder hier denn gar nicht zur Schule?

Bis auf wenige Situationen war es aber erträglich, ab mittags würde es deutlich ruhiger. Auch das Wetter blieb uns hold, es blieb trocken.

Ich hätte mir hier im Zoo noch mehr Tiere aus Nordamerika gewünscht, aber es war interessant.

Sehr gut gemacht sind auch die Erklärungen zu den Forschungen über Verhalten und Lebensraum von Elefanten und Menschenaffen.

Am 15.04. gab es bei den Gorillas Nachwuchs, der auch zu bestaunen war.

Alles abgelaufen, Tag gut verbracht. Und die Füße sind wieder müde – die nächste Bushaltestelle ist nicht weit.

Km gelaufen :8,3

Übernachtung: Coach House

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*