23.10.17 Capitol Reef NP – Wildlife Campground

/ Oktober 23, 2017/ Süd-West, USA/ 0Kommentare

Auch diese Nacht war nicht so kalt wie gedacht, ein schöner Sternenhimmel. Die Notom Bullfrog Road führt weiter durch schöne Landschaft, dann kommen sogar Farmen mit Bewässerung. Wir halten noch an einer Wash, aber können uns nicht zum weiten laufen aufraffen.

Auch die Boondocking Plätze verlocken uns nicht, hier sieht es nur noch nach staubiger Halbwüste aus. Dann kommt wieder Asphalt, der Abzweig auf die UT 24 ist nah.

Der Capitol Reef NP war uns von der letzten Tour nicht wirklich im Gedächtnis, aber er beginnt wieder imposant. Die leuchtenden Pappeln tun einiges dazu.

Wir entscheiden uns für den Fruita Campground und fahren die Strecke ohne anzuhalten durch. Einige Trails sind von dort zu erkunden, wenn wir sie jetzt laufen bekommen wie eventuell keinen Platz mehr.

Auf dem Campground ist noch reichlich Platz, wir sind früh dran. Neben uns ist das Wildlife, eine Herde Mule Deers grast friedlich, Squirrels toben durch das Gras.

Der Platz lädt zum relaxen ein, leuchtende Pappeln, blauer Himmel und wärmende Sonne. Fühstück und Mittagsschlaf, wir sind ohne Grund völlig geschafft. Also gönnen wir uns mal eine Pause, es ist angenehm und nicht staubig.

Später noch ein Spaziergang am Freemont River bis zum Viewpoint, 120 m bergauf. Tolle Aussicht!
Abends gibt es mal wieder ein leckeres Steak mit Kartoffeln, wir sitzen draußen und genießen den Abend. Sogar ein kleines Feuer mit dem Firepit ist drin, solange das Brot im Backofen ist. Und dann verstummen sogar die Generatoren.

km gefahren: 52
gelaufen: 5,7
Übernachtung: Fruita Campground, 20$
schöner Platz mit viel Grün, Bäumen und Fluss, Mule Deers, wilden Turkeys. Trails starten direkt vom Campground.
Dumpstation, keine Duschen.

 

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*
*