/ Juni 21, 2017/ Kanada, Nord-West

Strahlender Sonnenschein, Kaffee draußen. Bloß der Wind war noch da.
Rückweg immer noch traumhaft schön, aber kein Bär mehr.
Dann wurde die Landschaft platt, rechts und links Farmen.

Sogar Rapsfelder und Windräder waren in der Nähe der nächsten Stadt zu finden, Pincher Creek. Letzte Möglichkeit zum preiswerten Einkauf und Surfen.

Die Preise beim Walmart in Kanada fand ich nicht teurer als in den USA, das Angebot an Gemüse und Obst sogar besser. Wenn auch die Preise für das fertig geschnittene Gemüse heftig sind.

Schlimm war heute der Wind, allein das war schon ein Grund, nicht mehr weiter zu fahren. Ein Gefühl wie auf einem Boot bei Seegang.

km gefahren:155
gelaufen:2,3