/ September 20, 2017/ Nord-West, USA/ 0Kommentare

Morgens noch einmal surfen, kostenlos dusche und unser Hook up nutzen – dumpen und Wasser tanken. Dann ganz langsam zum Einkaufen. Florence soll eine nette Oldtown haben, aber “old” ist hier sehr relativ. Es sieht nicht ganz so hässlich aus wie in anderen Ecken 😉.

Zum ausgiebigen Frühstück fahren wir zum Siltcoos Beach. Hier gilt wieder der Annual Pass. In dieser Gegend ist Offroad fahren mit ATVs erlaubt, aber es ist niemand unterwegs. Die 3 Campgrounds sind fast leer, nur ein paar Autos sind unterwegs.

Wir laufen noch zwei kleine Trails durch dem Wald und an einem alten Flussstück.

Eine Bananenschnecke kriecht auch noch über den Weg.

Der nächste Overlook – für den 8 km Trail durch Sand sind wir zu spät dran.

Wir durchfahren Reedsport und Coos Bay, die Orte sind wie viele gesichtslos. Viele verfallene Häuser, geschlossene Geschäfte und hässliche RV Parks mit uralten Karren. Auch die Küste ist selten zu sehen – Dünen.

Am Bastendorff Beach gesellen wir uns zu den dort stehenden WoMos, offiziell ist hier 24 Stunden Aufenthalt erlaubt, einige scheinen deutlich länger zu stehen.
Noch ein kurzer Rundgang, dann Wave Watching.
Abends Pizza machen, beim Abwaschen flattert uns glatt noch eine Fledermaus ins BiMo.

km gefahren: 97
gelaufen: 4,6

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*