17.08.17 Zurück in die Zivilisation

/ August 17, 2017/ Kanada, Nord-West/ 0Kommentare

Leider startete der Tag wieder mit Regen. Ich hätte den See gerne noch genossen, hatten doch unsere Nachbarn angeboten, einmal Stand up Paddeln auszuprobieren. Aber so fuhren wir denn doch weiter.
Der Rückweg zum Cassiar Hwy war wie auf der Hinfahrt – gigantische Landschaft im Nebel.

Dann kam ein recht langweiliges Stück, nur unterbrochen von einem Abstecher nach Kitwancool mit Totempfählen.
Nicht wirklich sehenswert, viel Schrott und ein paar nette Totems.

In einer Scheune wartete eine First Nation auf Kundschaft für selbstgefertigten Schmuck – ein paar Perlen auf Draht. Das Museum hatte geschlossen.

Nach einem Mittagessen machten wir uns wieder auf den Weg.
In Kitwanga geht es auf den Yellowhead Hwy. Breite Straße, deutlich mehr Verkehr.
In Hazelton fahren wir über die Brücke des Bulkley River, toller Canyon, unten Wildwasserkajaks.
In Old Hazelton das Ksan Dorf, ein paar touristische nachgebaute Häuser. Es wird Eintritt verlangt, aber nirgendwo steht wieviel. Wir schwatzen mit einem Schweizer Pärchen mit einem Bimobil, das wir schon ein paar Mal gesehen hatten.

Moricetown bietet erneut einen Blick auf den Bulkey Canyon, leider sind keine Fischer zu sehen. Hier dürfen die First Nation angeblich noch traditionell Fisch stechen.

Weiter nach Smithers. Wow, eine Großstadt! Supermärkte, Ampeln, massig Autos – jedenfalls in unseren Augen.
Beim Safeway muss ich mich zurückhalten, endlich mal wieder Auswahl. Gemüse und Obst zu erschwinglichen Preisen, sogar frisches Brot! Und das erste Mal Roggenmehl!
Nach dem Einkaufen reicht es für heute, wir fahren direkt zum nahen städtischen Campground. Der ist zwar eigentlich voll, aber wir bekommen noch eine Tentsite mit Flussblick für 26 CAD. Das wichtigste: Internet. Außerdem freie warme Duschen, die ich auch ausgiebig nutze.
Den Rest des Abends ( und der Nacht) verbringen wir damit, unsere Internetseiten zu aktualisieren.

km gefahren: 340
gelaufen: 2

 

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*
*