/ Dezember 16, 2017/ Süd-West, USA/ 0Kommentare

Wo ist die Sonne hin?
Gut, dass wir den Faultag gestern in der Sonne auskosten konnten . Es ist bedeckt und kühl, gerade einmal 5 Grad.
Wir fahren zum Trailhead zu den Wahweap Hoodos, es wären ca 16 km zu laufen – bei dem Licht und der Kälte haben wir keine Lust.
Grand Staircase Escalante Visitor Center – geschlossen.
Also weiter, nächster Trailhead White Rocks – Straße zu schlecht.
Paria Ranger Station – geschlossen.
Hoodoos gegenüber – alle verschwunden, trotzdem war es nett.
Hier meldet sich auf einmal die Tankanzeige, Reserve. Dabei waren es gerade einmal 300 km und vor dem Parken waren es noch 4 Striche.
Sicher ist sicher, zurück zur nächsten Tankstelle. Natürlich gerade einmal 48 l, voll sind 90.
Nach diesem Hin- und Hergeiere fahren wir in die Cottonwood Canyon Road.

Die Landschaft ist wieder einmal ein Traum, leider bei diesem Licht fotografisch nicht zu erfassen.

Für Trails sind wir heute echt zu faul, wir wissen auch nicht wie sie aussehen.

Also tuckern wir langsam die Straße entlang und staunen über die Natur.
Auf einer Seite grau-grün, auf der anderen rot-weiß.

Mit grün und blühenden Büschen wäre es kaum zu ertragen.

Nach knapp 30 km kommen wir nach einer Steigung an ein starkes Gefälle. Da wir hier auch wieder zurück müssen, drehen wir. Lieber kein Risiko eingehen. Auf Schotter ist nun mal nicht so viel Grip, Anlauf nehmen ist auch nicht angesagt. Abschleppdienst wäre schwierig – und auf der anderen Seite der CCR ist eine tiefe Wash, die haben wir schon gesehen als wir im Kodachrome waren.

Immerhin wird auf dem Rückweg das Licht schöner, die Sonne kommt langsam raus.

Auf dem Paria River ist Eis, an den Rändern liegt Schnee. Ist es sooo kalt?

Wir suchen uns ein nettes Plätzchen zum Übernachten, auch ohne Permit. Das Visitor Center hatte ja zu.

km gefahren: 168
gelaufen: 1,9
Übernachtung: Cottonwood Canyon Road
Schön zwischen Felsen
37.16643°N 111.91275°W

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*