/ November 16, 2017/ Süd-West, USA/ 0Kommentare

Gut, dass wir den Tag gestern noch genutzt haben. Heute ist es grau, laut Visitor Center soll es ab morgen kalt werden, eventuell regnen.
Wir fahren zurück, biegen dann auf die Harts Draw Road ab nach Monticello. In den Bergen ist es kahl, auf der Straße kein Auto.
Leider ist die Aussicht auf das Canyonland beschränkt, zu diesig.

Durch die Ebene nach Blanding, am Recapture Reservoir könnte man stehen, aber die Plätze sind zu schief.
In Blanding beim Visitor Center frühstücken wir und holen uns noch ein paar Infos. Einkaufen und Tanken, dann weiter.

Auf der UT 95 noch ein kurzer Abstecher zur Butler Wash Ruin, hier fallen sogar ein paar Regentropfen.

Kurz danach die Combat Wash, hier finden wir einen schönen freien BLM Platz. In dieser Gegend sind unendlich viele Canyons und Ruinen, leider meist nur mit Allrad zu erreichen. Sehr viel Wildnis….

Wir setzen uns noch raus und tatsächlich schafft auch die Sonne es noch kurz.

Ein leckeres Gulasch mit Pilzen erwartet uns, als wir nach Sonnenuntergang ins BiMo verschwinden.

km gefahren: 146
gelaufen: 4,7
Übernachtung: Comb Wash, BLM, kostenlose dispersed Sites
sandig, aber schön mit Bäumen an der Wash. Toilettenhäuschen und Feuerstellen
37.50984°N 109.65368°W

 

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*