10.03.18 Gulf Island NS – Strandtag 2

/ März 11, 2018/ Süd, USA

Und wieder so ein anstrengender Tag 😉. Kaffee in der Sonne, dann wurden wir von einer Nachbarin angesprochen. Das übliche Woher – Wohin, danach mussten wir ihren Bus besichtigen.

40 ft (13m) lang, 25 t schwer, alles an Schnickschnack vorhanden. Zwar schon älter, aber für die Ewigkeit gebaut. Die Größe ist hier keine Seltenheit, es stehen überall diese Kisten herum. In Europa undenkbar, entspricht einem Linienbus.

Zurück zur Anmeldung, einmal die Site wechseln. Jetzt eine andere Loop, hier stehen wir idyllisch unter alten Bäumen. Um uns herum tobt das Vogelleben, wir fühlen uns wie in einer Voliere.

Es soll nachmittags regnen, also machen wir noch einen Spaziergang. Wieder viele Fischadler, dann noch ein Gürteltier. Wir nennen es Gürtelschnüffler…

Auf die Golfseite, heute ist hier ordentlich Wind. Kein klares, stilles blaues Wasser mehr, aber immer noch schön.

Nach einem Nachmittagskaffee, Eis mit Erdbeeren und einem kleinen Nickerchen folgt der Abendspaziergang zum Sonnenuntergang.

Kein Glühen wie gestern, aber ein perfekter roter Ball der im Meer versinkt.

km gefahren: 4

gelaufen : 6,4

Übernachtung : Fort Pickens