/ M├Ąrz 11, 2018/ S├╝d, USA/ 0Kommentare

Und wieder so ein anstrengender Tag ­čśë. Kaffee in der Sonne, dann wurden wir von einer Nachbarin angesprochen. Das ├╝bliche Woher – Wohin, danach mussten wir ihren Bus besichtigen.

40 ft (13m) lang, 25 t schwer, alles an Schnickschnack vorhanden. Zwar schon ├Ąlter, aber f├╝r die Ewigkeit gebaut. Die Gr├Â├če ist hier keine Seltenheit, es stehen ├╝berall diese Kisten herum. In Europa undenkbar, entspricht einem Linienbus.

Zur├╝ck zur Anmeldung, einmal die Site wechseln. Jetzt eine andere Loop, hier stehen wir idyllisch unter alten B├Ąumen. Um uns herum tobt das Vogelleben, wir f├╝hlen uns wie in einer Voliere.

Es soll nachmittags regnen, also machen wir noch einen Spaziergang. Wieder viele Fischadler, dann noch ein G├╝rteltier. Wir nennen es G├╝rtelschn├╝ffler…

Auf die Golfseite, heute ist hier ordentlich Wind. Kein klares, stilles blaues Wasser mehr, aber immer noch sch├Ân.

Nach einem Nachmittagskaffee, Eis mit Erdbeeren und einem kleinen Nickerchen folgt der Abendspaziergang zum Sonnenuntergang.

Kein Gl├╝hen wie gestern, aber ein perfekter roter Ball der im Meer versinkt.

km gefahren: 4

gelaufen : 6,4

├ťbernachtung : Fort Pickens

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*