09.08.17 Goodbye Alaska

/ August 9, 2017/ Alaska, Kanada, Nord-West, USA/ 0Kommentare

Unser Feuer von gestern war immer noch nicht komplett aus, als wir aufstanden. Ein dicker Klotz glühte noch, obwohl gestern kaum noch etwas zu erkennen war. Also lieber noch gelöscht, bevor wir fuhren.
Auf dem Rückweg nach Skagway kamen uns ein Haufen Touristen entgegen – mit Bussen, auf Pferden, auf Rollern, mit Fahrrädern.
Auch der spätere Weg war übersät mit Ausflüglern.
In Skagway noch einmal einkaufen. Die Stadt war proppenvoll, man musste sich auf den Boardwalks durchquetschen.
Das Beste ist immer noch der Blick auf das Kreuzfahrtschiff am Ende der Straße.

Über den beeindruckenden White Pass verließen wir Alaska. Die Landschaft ist wieder einmal komplett anders.

Zwischen den beiden Grenzübergängen ist viel Abstand. Für mich der absolut schönste Teil der Strecke. An jedem See und Wasserfall hätte ich endlos rumklettern können. Dazu noch das Wetter!

Viele Parkplätze, einige mit Toiletten. Hier standen auch immer die Busse.

Ein kleines Frühstück mit bester Aussicht.

Manchmal kann ich mich kaum entscheiden, was mein Lieblingsplatz der letzten Tage war. Dieser gehört aber eindeutig dazu:

Der Grenzübergang nach Kanada war recht unfreundlich, aber professionell. Keine Beanstandungen, unser angegebenes Six-Pack wurde toleriert.
Später geht es am Yukon entlang, man kann über eine Brück in den Fluß schauen – 18 CAD Eintritt! Wir haben verzichtet.

Am Conrad Campground wollten wir übernachten, aber die Sites lagen wieder im Wald, alle mit Seeblick waren belegt. Außerdem war es warm, das Thermometer zeigte mal wieder 28 Grad. In der Sonne bei aufgeheizten Steinen nicht zu ertragen.
Also weiter über Carcross zum Emerald Lake. Die Aussicht war nicht überwältigend nach dem heutigen Tag, aber hübsch.
Am Seeende fanden wir einen schattigen Platz im Wald, wo wir den Rest des Tages faulenzten.

Abendessen beschränkte sich heute auf Hot Dog, keine Lust mehr und keinen großen Hunger.

km gefahren: 136
gelaufen: 3,6

 

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*
*