08.11.17 Canyonlands – Faultag

/ November 8, 2017/ Süd-West, USA/ 0Kommentare

Der Tag ist wieder sonnig, aber nachts war es kalt, um die 3 Grad.
Wir fahren auf die UT 313 Richtung Canyonlands NP.

An einem Aussichtspunkt schnell noch Teig für Frühstücksbrötchen angesetzt, uns ist nach in der Sonne sitzen und nichtstun.

Auf der Hochebene ist die Landschaft wieder ganz anders, erinnert uns durch die Farben an Namibia. Nur die Antilopen und Zebras fehlen.
Ein kostenloser BLM Platz liegt am Weg und bietet fantastische Aussicht.

Dann gönnen wir uns den Platz in der Sonne, später ein Mittagessen mit frischen Brötchen. Durch das ganze Nichtstun sind wir so erschöpft, dass wir fast den Sonnenuntergang verschlafen. Muss auch mal sein…

km gefahren: 37
gelaufen: 1
Übernachtung: Dubinky Well Road Nr.1
BLM Platz, kostenlos, Feuerstelle, grandiose Aussicht
38.64431°N 109.82009°W

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*
*