08.10.17 Sturm

/ Oktober 8, 2017/ Süd-West, USA/ 0Kommentare

Morgens lassen wir es ganz gemütlich angehen. Wir sitzen gerade noch beim Kaffee (halb zehn), als aus den Bergen ein Schweizer Bimobil kommt. Wir hatten die beiden schon im Yukon getroffen. Als wir so stehen und quatschen, kommen 2 Quads, schauen aufs Nummernschild und stoppen – Schweizer. Als es zu heiß wird, verziehe ich mich nach drinnen, später noch Brotteig ansetzen.

Auf der I15 an St. George vorbei Richtung Osten. Es geht durch den Virgin River Canyon, dann kommen die ersten roten Steine.

Ansonsten eine recht langweilige Fahrt. In Hurricane stoppen wir beim Walmart, ein paar Sachen recherchieren. Leider ist das Netz sehr langsam. Aber immerhin ist es hier auch erholsam kühl 😉. Draußen 29 Grad.
Der Sand Hollow State Park hatte interessante Steinformationen im See, konnte uns aber sonst nicht begeistern.

Wir nähern uns dem Zion NP, die Berge ragen hoch empor.
Auf der Suche nach einem Boondocking Plätzchen landen wir erst oben auf einer Mesa, allerdings ist es uns zu windig. Aber grandiose Aussicht. Wir fahren wieder ein Stück zurück und Richtung Fluß, hier ist Dispersed Camping. Ein Bier nehmen wir noch draußen, gehen dann zum Kochen rein. Und dann wird es windig.

Das Fenster im Bad haben wir geöffnet, weil es dort nicht ganz so reinzieht. Die Böen werden immer heftiger, das BiMo wird kräftig durchgeschüttelt. Sand wird über die Büsche geblasen, die Aussicht ist fast verschwunden. Einige Camper verlassen den Platz oder parken um.
Als wir ins Bad gehen – alles voller Sand. Geöffnete Fenster sind nun mal nicht staubdicht.
So fein wie er ist, wird das eine größere Putzaktion mit viel Wasser.

km gefahren: 148
gelaufen: 1,4

 

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*
*