/ Juni 8, 2017/ Mitte, USA/ 0Kommentare

Ausschlafen! Egal, ob der blaue Himmel ins Fenster schaut, heute bleiben wir liegen, bis wir aufstehen wollen. Da wir gestern schon um 9 im Bett waren, hat es nicht sooo lange gedauert.
Dann gemütlich den Trail zum Norris Basin, vom Campground 1,5 km. Unterwegs mal wieder ein Büffel (kein Foto!).

Vorher noch zum Ranger-Museum, es scheint sich in den vergangenen 100 Jahren nicht so viel geändert zu haben.
Im Norris Basin ist die heißeste Gegend, wenn man von den Temperaturen der Geysire ausgeht. Wieder die unterschiedlichsten Farben und Formen der Quellen,

Teilweise kommt direkt nach einer heißen kahlen Quelle ein Streifen saftiges Grün. Faszinierend auch hier die Makrostrukturen.

Auch der größte Geysir der Welt ist hier, wenn auch nicht aktiv.

Nach einem gemütlichen Trail und Busladungen voller Asiaten machten wir uns auf den Rückweg.

Am Campground eine eiskalte Cola, dann einen relaxten Mittagsschlaf, lecker Kaffee, später lecker Steak mit Salat. Zwischendrin allerdings auch mal wieder BiMo putzen, muss auch sein. Es sammelt sich doch so einiges an Staub an. Und wie kommen die Kaffeeflecken an die Tür?
Abends die weitere Reiseplanung, dann ein kurzer Schnack mit österreichischen Nachbarn, die auch ein Jahr is Nord-und Südamerika unterwegs sind.

km gefahren:0
gelaufen: 8,9

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*