/ Dezember 6, 2017/ Süd-West, USA/ 0Kommentare

Gestern haben wir ganz vergessen, unsere Stiefel rauszustellen – der Nikolaus hat nichts gebracht. Seit 7 Monaten sind wir jetzt unterwegs, ich vermisse nichts von zu Hause (ausser vielleicht leckere Wurst oder ein frisches Mettbrötchen 🤔). Im BiMo haben wir alles, was wir brauchen, das Wetter ist durchweg klasse, zu tun haben wir genug. Aber auch für faule Tage haben wir Zeit und Muße genug.

Über die richtige Ausfahrt fahren wir heute auf die AZ 89a nach Sedona.
Hinab ins Oak Creek Valley, alle Campgrounds sind schon geschlossen.
Am Trailhead ein Parkplatz, Gebühr 10 $. Das hatten wir schon seit Ewigkeiten nicht. Für größere Womos oder in der Saison dürfte hier keine Chance bestehen, selbst wir werden nur widerwillig drauf gelassen. (God, is that huge!)

Der Trail führt am Fluss entlang und quert ihn 14mal.

Schöner Canyon, abwechslungsreiche Steine und Farben.

Richtig Betrieb herrscht hier, uns kommen schon um 11 einige entgegen.

Als wir um 1 auf dem Rückweg sind, kommen uns ganze Gruppen entgegen, auch viele mit Kleinkindern auf dem Arm.

Die Temperatur liegt deutlich höher als in Flagstaff, im Schatten ist es aber noch recht kühl. Trotzdem laufen einige in kurzen Hosen rum – mit Daunenjacke und Mütze.

Sedona ist sehr touristisch, viel Verkehr, viele Menschen auf den Straßen. Ein richtiger Ort zum Bummeln, auch das Wetter ist entsprechend. Wir gehen lieber einkaufen, im Whole Foods gibt es endlich wieder Roggenmehl. Parkplätze für größere Fahrzeuge sind knapp.

Dann suchen wir uns einen Boondocking Platz im National Forest.
Leider ist es sehr windig geworden, dazu der Sand, das ergibt Staubfahnen. Wir finden aber noch ein windgeschütztes Plätzchen, wo wir bis zum Sonnenuntergang sitzen können.

Abends ein Festessen: Currywurst mit Pommes, völlig pervers. Manchmal muss so was aber auch sein.

km gefahren: 72
gelaufen: 13,1
Übernachtung: Boondocking Loy Butte Road
34.82355°N 111.90650°W

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*